Ihren Termin vereinbaren Sie bitte per Telefon unter:(0391) 5 41 33 48

Termin vereinbaren

Urologisches Labor

Die meisten Blutuntersuchungen werden aus fachlichen und ökonomischen Gründen in Zentren für Labordiagnostik durchgeführt. Zusätzlich verfügt die Praxis Dr. Wolfgang Lessel über ein urologisches Speziallabor für verschiedene Blut- und Urinuntersuchungen. Die Urindiagnostik wird in unserem praxiseigenen Labor durchgeführt. Dazu gehört insbesondere die Anzüchtung und Testung von krankhaften Bakterien im Urin (Mikrobiologie). Grundlage ist eine hohe fachliche Kompetenz und modernste Laborausstattung. Außerdem werden Tumorzellsuchen bei gegebener Notwendigkeit in Urin durchgeführt (Urinzytologie).

  • Leistungen im Praxislabor Dr. Lessel

    • umfangreiche Urindiagnostik mit mikrobiologischen Untersuchungen: Untersuchungen des Urins als Sediment (mikroskopischer Nachweis von verschiedenen Bestandteilen im Urin wie weißen und roten Blutkörperchen, Zellen, Bakterien etc. ) sowie biochemische Untersuchungen des Urins, Anlegen einer Bakterienkultur zur Erreger-Identifikation und Resistenzbestimmung (für eine gezielte antibiotische Therapie)
    • Nachweis von Tumormarkern im Urin
    • Urinzytologie
    • Abstriche aus der Harnröhre

    Die meisten Blutuntersuchungen führen die beiden Laborgemeinschaften Labor Schottdorf und Labor Schenk/Ansorge in unserem Auftrag durch.

  • Aufgaben der Labordiagnostik

    Harnwegsinfektionen werden durch ganz unterschiedliche Erreger hervorgerufen. Besonders spielen sogenannte multiresistente Erreger eine zunehmend große Rolle. Das sind Bakterien, die gegen eine große Anzahl der üblichen Antibiotika unempfindlich sind. Deshalb ist eine schnelle und qualitativ hochwertige bakteriologische Diagnostik unbedingt erforderlich. Sie ist die Grundlage für eine testgerechte antibiotische Therapie und darum ein Schwerpunkt in unserer Praxis.

    Urinzytologie

    Die Urinzytologie ist eine sehr wertvolle Untersuchung zum Nachweis von Tumorzellen im Urin. Sie kann im Rahmen einer Krebsfrüherkennung (Blasenkrebs) oder bei der Tumornachsorge angewendet werden. Zusätzlich können entsprechende Tumor-Markertests (zum Beispiel NMP22) zur Ergänzung verwendet werden.

 

Anruf Kontakt Sprechzeiten Anfahrt