Ihren Termin vereinbaren Sie bitte per Telefon unter:(0391) 5 41 33 48

Termin vereinbaren

Urologe Dr. Lessel und sein Praxisteam

Die Ärzte und Schwestern der urologischen Praxis Dr. Wolfgang Lessel in Magdeburg stellen sich vor. Wir sind zwei erfahrene, fundiert ausgebildete Fachärzte mit zahlreichen Zusatzqualifikationen und werden kompetent unterstützt von unseren Praxismitarbeiterinnen. Unsere Mitarbeiterinnen sind alle examinierte Krankenschwestern oder medizinische Fachangestellte (Arzthelferin) mit zahlreichen zertifizierten Zusatzausbildungen, wie zum Beispiel onkologisch qualifizierte Krankenschwester oder medizinische Fachangestellte oder Operationsschwester. 

Neben der Betreuung unserer Patienten, der allgemeinen Praxisorganisation, Laborarbeiten, Injektionen, Verbänden, Wechseln von Kathetern und vielen anderen Aufgaben in einer Facharztpraxis für Urologie (Urologisch onkologische Schwerpunktpraxis mit ambulanten Chemotherapien) mit den weiteren Schwerpunkten wie der Diagnostik und Therapie der Harninkontinenz und Andrologie in Kombination mit ambulanten Operationen, haben sich die Schwestern zusätzlich auf bestimmte Arbeitsschwerpunkte spezialisiert.

PraxisteamDr. Wolfgang Lessel und Olaf Stierholz

  • Urologe Dr. med. Wolfgang Lessel

    Dr. med. Wolfgang Lessel

    Facharzt für Urologie, Zusatzbezeichnungen: „Andrologie“ und „Medikamentöse Tumortherapie“

    Lebenslauf

    • Studium an der Universität Magdeburg (damalige „Medizinische Akademie Magdeburg“)
    • Staatsexamen/Approbation 1979
    • Promotion 1984
    • Facharztausbildung 1979 bis 1984 mit Abschluss als Facharzt für Urologie
    • Facharzt für Urologie an der Medizinischen Akademie Magdeburg, Klinik für Urologie, Prof. Dr. med. habil. Müller, von 1984 bis September 1991
    • als niedergelassener Arzt tätig seit Oktober 1992
    • Erwerb (mit Prüfung vor der Ärztekammer Sachsen – Anhalt) der Zusatzbezeichnungen „Andrologie“ und „Medikamentöse Tumortherapie“
    • DEGUM-Seminarleiter (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V.)

    Berufsverbände und Mitgliedschaften

    • Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) – Schatzmeister des Arbeitskreises bildgebende Diagnostik
    • Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. (BDU) – Stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes Sachsen-Anhalt
    • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) – Seminarleiter Stufe 3
    • Mitglied in mehreren Tumorzentren (Prostatakarzinomzentrum Dessau, Prostatakarzinomzentrum Magdeburg am Klinikum Magdeburg, Tumorzentrum Magdeburg/Sachsen-Anhalt)
    • Magdeburger Krebsliga e.V.
    • Hartmannbund
    • Urologisch-Onkologischer Arbeitskreis
    • Beirat der Ärztekammer Sachsen-Anhalt (Fort- und Weiterbildung)
    • Mitglied von Kommissionen in der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt:
    • Leiter des Urologisch-Onkologischen Netzwerkes Sachsen-Anhalt
    • kontinuierliche Vortragstätigkeit in den genannten Arbeitskreisen, Gesellschaften und auf Symposien
  • Urologe Olaf Stierholz

    Olaf Stierholz

    Facharzt für Urologie

    Lebenslauf

    • geboren 1972
    • Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger
    • Studium der Humanmedizin 1998 bis 2005
    • Assistenzarzt am Klinikum Magdeburg, Fachbereich Urologie und Kinderurologie, von 2006 bis 2013
    • Facharzt für Urologie am Klinikum Magdeburg, Fachbereich Urologie und Kinderurologie, seit 2013

    Weiterbildungen und Spezialisierungen

    Berufsverbände und Mitgliedschaften

    • Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU)
    • Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. (BDU)
    • Arbeitskreis Onkologie der Deutschen Urologen in Sachsen-Anhalt 
    • Mitglied im Prostatakarzinomzentrum und Harninkontinenzzentrum Magdeburg am Klinikum Magdeburg
  • Schwester Diana

    Schwester Diana

    Krankenschwester

    Leitende Schwester mit den Arbeitsschwerpunkten

    • Praxisorganisation
    • Assistenz Chemotherapie und ambulante Operationen
    • Betreuung onkologischer Patienten
    • Endoskopie
    • Röntgen-Diagnostik
    • QM- und Hygienebeauftragte
    • Abrechnung
    • Mitarbeit an Studien

    Arzthelferin Christina

    Schwester Christina

    Medizinische Fachangestellte (Arzthelferin)

    Leitende Arzthelferin mit den Arbeitsschwerpunkten

    • Praxisorganisation
    • Betreuung onkologischer Patienten
    • Assistenz Chemotherapie und ambulante Operationen
    • Endoskopie
    • Röntgen-Diagnostik
    • Labor
    • Mikrobiologie
    • Urodynamik
    • QM- und Hygienebeauftragte
    • Mitarbeit an Studien

    Schwester Monika

    Schwester Monika

    Krankenschwester und OP-Schwester

    Arbeitsschwerpunkte

    • Betreuung onkologischer Patienten
    • Assistenz Chemotherapie und Operationen
    • Endoskopie
    • Praxisorganisation

    Schwester Jeannette

    Schwester Jeannette

    Krankenschwester

    Arbeitsschwerpunkte

    • Laborarbeiten mit Mikrobiologie und Urinzytologie
    • Praxisorganisation
    • Durchführung von und Mitarbeit an Studien
    • Abrechnung
    • Organisation von Veranstaltungen

    Schwester Peggy

    Schwester Peggy

    Krankenschwester

    Arbeitsschwerpunkte

    • Praxisorganisation
    • Assistenz bei ambulanten Operationen
    • Röntgen-Diagnostik
    • Endoskopie
    • Urodynamik
    • Betreuung onkologischer Patienten
    • Abrechnung
    • Mitarbeit an Studien
    • QM-Beauftragte
    • IT-Beauftragte

    Schwester Lisette

    Schwester Lisette

    Krankenschwester

    Arbeitsschwerpunkte

    • Praxisorganisation
    • Laborarbeiten mit Mikrobiologie und Urinzytologie
    • psychologische Patientenbetreuung
    • Abrechnung

Anruf Kontakt Sprechzeiten Anfahrt